Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

2020-04-21 VU_Aufräumarbeiten_8

Am Abend des 21. April wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Linzer Straße alarmiert. Eine Premiere für unser neues Kleinlösch- und Logistikfahrzeug.

Der Lenker hat aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr geradewegs über die, vor der Ortskern-Einfahrt befindliche, Verkehrsinsel. Dabei wurden 2 Verkehrszeichen und sein Fahrzeug so beschädigt, dass er Betriebsmittel verlor. Rund 100 m nach der Verhrkehrsinsel kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz zum Stehen.

Wir befreiten die Straße von Teilen des verunfallten Pkws und der Verkehrszeichen. Weiters wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und “Ölspur-Tafeln” aufgestellt. Nach ca. einer Stunde Einsatzzeit konnten wir wieder ins Depot einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.