Kaminbrand

Symbolbild_Feuer

Am 4. Jänner wurden wir vormittags zu einem Kaminbrand nach Eiding alarmiert.

Während der Anfahrt forderten wir den zuständigen Rauchfangkehrer an. Am Einsatzort angekommen bauten wir einen Brandschutz auf und kontrollierten die Temperatur des Kamins, mittels Wärmebildkamera, über alle Stockwerke. Der Rauchfangkehrer kontrollierte den Kamin und kehrte in danach mehrmals durch. Nachdem wir die herausgekehrte glühende Asche mit einem Eimer nach draußen gebracht abgelöscht hatten, konnten wir wieder ins Depot einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.