Verkehrsunfall “Lindlbauerkreuzung”

Logo_unfall

Am Nachmittag des 24. April 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr bereits zu ihrem 2 Einsatz alarmiert. Diesmal fuhr die Einsatzmannschaft zu einem Verkehrsunfall auf die “Lindlbauerkreuzung.

Am Einsatzort angekommen fanden wir 2 seitlich zusammengestoßene Pkw vor. Wir sicherten die Unfallstelle ab und begannen gleich mit dem binden der ausgelaufenen Flüssigkeiten. Danach regelte die Polizei kurz den Verkehr, sodass die die beiden verunfallten Pkw an den Straßenrand konnten um den Kreuzungsbereich frei zu bekommen. Weiters reinigten wir die Unfallstelle von Autoteilen. Zum Schluss stellten wir noch eine Ölspurtafel.

Der Einsatz konnte schnell abgearbeitet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Im Einsatz waren das Kommando- und Rüstlöschfahrzeug mit 10 Mann Mannschaftsstärke.