Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Logo_unfall

Die Freiwillige Feuerwehr Timelkam wurde am 12. April 2019, um 08:55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Atterseestraße alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass drei Pkws in der Einfahrt zu einem Parkplatz, mehrerer Geschäfte, zusammenprallten und somit den Verkehr auf der Hauptstraße nur bedingt behindert.

Die Polizei sowie ein Abschleppdienst waren beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges bereits vor Ort. Da die halbe Einfahrt durch den Verkehrsunfall blockiert war, ordnete der Einsatzleiter sofort eine Verkehrsregelung an. Weiters mussten ausgetretene Flüssigkeiten gebunden werden. Während eines der drei Fahrzeuge bereits vom Abschleppdienst abgeholt wurde, schoben wir die anderen beiden zum Straßenrand des Parkplatzes um die Ein- bzw. Ausfahrt wieder vollständig freigeben zu können.

Um 09:33 Uhr konnten wir mit dem Kommandofahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug wieder ins Depot einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.