Verkehrsunfall “Lindlbauer-Kreuzung”

Logo_unfall

Montag 5. November 2018, morgen um 06:09 wurde die freiw. Feuerwehr Timelkam zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Bei der Lindlbauer-Kreuzung kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem mit Holz beladenen LKW. Der Lastkraftwagen fuhr von Vöcklabruck kommend Richtung Vöcklamarkt. Im gleichen Augenblick lenkte der PKW auf die Kreuzung und es kam zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Beim Eintreffen der Feuerwehr Timelkam sind die verletzten Personen schon von der Rettung versorgt worden und in das nur 400m entfernte  Krankenhaus gebracht worden. Gemeinsam mit der Polizei wurde ein Teil des Kreuzungsverkehres umgeleitet bzw. z. T. angehalten. Durch den intensiven Morgenverkehr waren die Aufräumarbeiten sehr aufwändig. “Es war nicht möglich, die Kreuzung völlig zu sperren – es müssen die Menschen in die Arbeit kommen. Wir mussten auf den Verkehr acht geben und mit Teilsperren die Fahrbahnen reinigen. Fahrzeugteile lagen über den ganzen Kreuzungsbereich verstreut.” erklärte Einsatzleiter Weißböck Günther die herausfordernde Situation. Die Aufräumarbeiten dauerten bis knapp vor 07:00 Uhr.