Besuch aus Bruneck

IMG_0288

Von Donnerstag, 24. bis Sonntag, 27. August 2017 war eine Abordnung der Feuerwehr Bruneck, bestehend aus 19 Kameraden mit sechs Feuerwehrfahrzeugen, zu Gast bei uns in Timelkam. Am TIWI-Gelände wurden die Zelte samt Küchenanhänger aufgeschlagen und bei herrlichem Wetter Quartier bezogen.

Ziel des Besuches war es, eine gemeinsame Feuerwehrübung abzuhalten um verschiedene Arbeitsweisen kennenzulernen und die Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus, wie es bei Katastropheneinsätzen immer wieder vorkommt, zu vertiefen. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall eines Güterzuges mit einem PKW mit eingeklemmter Person. Zusätzlich musste ein Austritt einer ätzenden Flüssigkeit gestoppt werden. Die Übung wurde gemeinsam mit der BTF Energie AG, BTF ÖGEG, FF Timelkam und eben den Kameraden der FF Bruneck am Gelände der Energie AG abgehalten. Bei der abschließenden Übungsbesprechung zeigten sich alle Beteiligten mit dem Verlauf und dem Ergebnis der Übung sehr zufrieden. Von den Kameraden aus Bruneck bestens bewirtet, fand die gemeinsame Übung einen gemütlichen und vor allem kameradschaftlichen Ausklang. Dabei wurde von Kommandant Reinhard Weger ein Geschenkkorb, gefüllt mit Köstlichkeiten aus Südtirol, als Dankeschön überreicht. Im Gegenzug bedankte sich unser Bürgermeister Johann Kirchberger mit einer Timelkam-Chronik und einem Gastgeschenk bei Kommandant Weger und seinen Kameraden für den Besuch.

Natürlich galt dieses Wochenende aber auch der Kameradschaftspflege. So standen ein Besuch des Feuerwehr-Taucherlagers in Weyregg inkl. Baden im Attersee sowie eine Besichtigung der Brauerei Zipf auf dem Programm. Weiters wurde den Südtirolern auch die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ vorgestellt.

Die Feuerwehr Timelkam blickt auf ein sehr schönes Wochenende zurück, das der Vertiefung der Freundschaft zwischen den Feuerwehren Bruneck und Timelkam diente und das bestimmt seine Fortsetzung finden wird!