Verkehrsunfall

IMG_0306

Am 12. April 2017 wurde die Feuerwehr Timelkam zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Der Unfall, bei dem zwei PKW kollidierten,  ereignete sich auf der B1, Umfahrung Auffahrt Timelkam West. Während ein PKW-Lenker vom Rettungsdienst bereits versorgt wurde, musste der zweite Fahrer mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der Mithilfe beim Verladen der beiden PKW wurden die Fahrbahn gereinigt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Anschließend konnten wieder beide Fahrbahnen für den Verkehr freigegeben werden.