Brandverdacht – Brand eines Akkuladegeräts

16082018_Brandverdacht_Brand_Akku_1

Die Freiwillige Feuerwehr Timelkam wurde am Donnerstag den 16.08.2018 zu einem Brandverdacht gerufen. An der Einsatzstelle angekommen stellte sich heraus, dass es einen Brand eines Akkus und des dementsprechenden Ladegeräts gegeben hat. Glücklicherweise konnte der Brand durch die Bewohner rasch abgelöscht werden. Ein Atemschutztrupp führte mit der Wärmebildkamera eine Nachkontrolle durch. Währenddessen wurde die Wohnung mit dem Hochleistungslüfter von Rauch befreit.

Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug

Mannschaftsstärke: 16 Mann